alles, was nirgends sonst reinpasst

tragbare Minute

Unten im Hof höre ich den Nachbarn mit seinen Kindern sprechen. Die Haustür steht offen, was die Akustik verstärkt. Dann, von oben, seine Frau: „Hast du mal ne Minute für mich?“ Er ruft ein „Ja“ hinauf.

Spontan ergänze ich in Gedanken: „Soll ich sie rauftragen oder willst du sie hier unten haben?“
Nebenbei bezweifle ich, dass sich was auch immer in einer Minute verabreden lässt. Eine Minute ist ein recht kurzer Zeitraum.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.