Ermutigung

p.u.s.h.

Die Abkürzung p.u.s.h. steht für „pray until something happens“, = bete, bis etwas passiert. Das ist eine gute Idee.
In meiner Gemeindä gibt es eine zumeist über Messenger vernetzte Gebetsgruppe, und in die habe ich eine „eigene“ Form des ewigen Gebets eingebracht.

Da darfst du nun gerne mitmachen, in Australien brennt es nämlich nach wie vor. Unser Wetter der nächsten anderthalb Wochen ist wie geschaffen dafür.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..