Heiße Liebe!

LOVEmber 2020 #17

Endlich erweist sich der November des LOVEmbers würdig und serviert mir fies grauen Himmel, aus dem der ausdauernde Nieselregen gleich verweht wird. War aber auch Zeit, dass dieser Novemberfrühling aufhört, man kommt sich ja völlig falsch vor.

Dieses kahle Bäumchen hinterm grünen Feld (Gründünger, nehm ich an, hauptsächlich Kreuzblütler, was für eine Sorte sinapis spricht) habe ich beim nordisch gehen gesehen. Das Stück Landschaft wirkt sehr reizarm, in echt ist es hübscher. Und steiler, stellenweise. Die Erdkrümmung ist hier anders gestaltet als zuhause. Die Hügel sind etwas strenger gefaltet.

Es war übrigens Jesus‘ Idee, dass ich jetzt dringend rausgehen müsste:

Geht er vorneweg, folge ich ihm. Auch bei Sauwetter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.