Heimatland

vergänglicher Parkplatzfreihalter einer vergangenen Klimaperiode

Ich bin mir sicher: kein normaler Autofahrer würde es riskieren, diese Ausfahrt zuzuparken. Erst recht wenn dieses weiße Zeugs da (die Älteren unter uns werden sich erinnern: Schnee segelte früher zwischen November und April oft ausdauernd und flächendeckend aus den Wolken) schon etwas verharscht* ist. Kurzbeinige Gefährte mögen das gar nicht, es kratzt sie so am Bauch.
Das Foto ist vom März 2016, und auch wenn es dir und mir gerade nicht so vorkommt, werde ich bestimmt eines Tages alle Fotos wegsortiert haben.

*= Achte bitte in diesem Zusammenhang auf das erste H im Wort.

Ein Kommentar zu „vergänglicher Parkplatzfreihalter einer vergangenen Klimaperiode

  1. das verrückte ist ja, dass es gerade letzte Woche in der Nacht von Samstag auf Sonntag 15 cm Neuschnee hier gab. Aber Donnerstag und Freitag wurde die weiße Prrracht von ungefähr 30-45 Litern Regenwasser !JE QM! weggespült. Engagierte Bergische Flüssigsonne! Da war ich echt froh über die Plusgrade.
    Allerdings hat sich der Schnee früher schon deutlich länger gehalten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.