guckenhörenlesen

a beautiful crowd

Natürlich kriegt man auch bei Maverick City Music nur zu sehen, was die Kamera einen sehen lässt. Klar. Und sie bearbeiten ihr Filmmaterial, es ist keine Live-Übertragung.
Aber es ist was ganz anderes als wenn eine Band auf der Bühne steht, gut ausgeleuchtet und perfekt inszeniert, und einen Quadratmeter entfernt (1m runter x 1m nach hinten) eine Zuschauermenge im Dunkeln. Das liebe ich bei den Maverick-Stadtmusikanten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.