das Leben

LOVEmber 2021 #1-Allerheiligen

Die Tagesaufgabe für den ersten LOVEmber lautet meistens – und so auch dieses Jahr: Was bedeutet Allerheiligen für mich?

Da ich in evangelisch-freikirchlicher Tradition aufgewachsen bin, bedeutet es für mich, einen freien Tag zu haben 🙃

Morgens (nicht das, was Frühaufsteher „morgens“ nennen) ein bisschen mit der Gesellschaft gespielt
die Bastelei beendet, die Freitag schon ihren Anfang nahm … Lichttest im fensterlosen Bad bestanden!
nachmittags kommen N und D
später viel Gelächter im Restaurant „Zur goldenen Möwe“
kein Sternenhimmel, sondern der benachbarte Friedhof
Das auffallend geringe Schrittmaß vom Sonntag lag darin begründet, dass ich keine Lust auf Bewegung hatte – kein Wunder, wenn man in vier Tagen zusammenrennt, was für sieben ausreichend wäre!

Fortsetzung folgt: der Tag ist noch lang! Der Tag ist um. Bis morgen denn!

3 Kommentare zu „LOVEmber 2021 #1-Allerheiligen

  1. Ich hab heute auch mal geschaut, was Allerheiligen bedeutet. Wusstest du, dass es ein Sportverbot gibt an diesem Tag zwischen 5-18 Uhr?? Fand ich schon krass. Also ein ganz klarer Fokus, heute die Wolke der Heiligen zu feiern. Why not, ist ja nur einen Tag, an den anderen dürfen wir dann wieder den Tempel des Heiligen Geistes feiern und Sport machen. 🙃

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.