Heiße Liebe!

LOVEmber 2021 #9-Mauerfall

Welche Erinnerungen hast du an den Mauerfall?
Und für die Später-Geborenen: was magst du an Deutschland?

An den Mauerfall habe ich keine konkreten Erinnerungen, nicht wie bei NineEleven (oder dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs), wo heutzutage noch fast jeder weiß, was er oder sie gerade tat und wo währenddessen weilte.

Als die Mauer nämlich fiel – „mit Beharrlichkeit eingerissen wurde“ finde ich den viel zutreffenderen Begriff – war ich dreizehn, und auch wenn in meiner Familie schon immer viel über Politik gesprochen wurde, kam dieses Ereignis nicht bei mir an. DDR, das war ein fernes, fremdes Ding, über das in der Schule kaum gesprochen wurde.
Wir hatten allerdings auch keine Verwandtschaft oder Freunde jenseits der Grenze. Und lebten selbst sehr weit im Westen. Mit Wohnsitz in Hof, Höchheim oder Helmstedt wäre das bestimmt anders gewesen.

Allerdings ist mir der Mauerfall ein Glücksfall geworden. Ohne die Friedensgebete und später Montagsdemos wäre mein Leben um viele tolle Menschen ärmer geblieben – ich hätte es nicht gewusst, aber da ich es weiß, sind sie mir umso wertvoller.

Als prominentestes Beispiel möchte ich hier meine Schwägerin nennen und die Hälfte meiner Nichten.

♥️

Ohne den Mauerfall hätte es vermutlich eine andere Schwägerin gegeben und andere Nichten. Aber ich bin froh, dass es so gekommen ist.

Im vorigen Vorgarten hab ich übrigens auch schon auf die eine oder andere Art den Tag der Deutschen gewürdigt. Es gibt ja wenige Tage in der Geschichte unseres Volkes, an dem die Ereignisse sich derart knubbeln.
Im vorigen Lovember habe ich den 9.November verpeilt und um-geh-hend! Besserung versprochen. Das hat geklappt!

Ein Kommentar zu „LOVEmber 2021 #9-Mauerfall

  1. Der Mauerfall hat mein Leben verändert. Ich weiß nicht mehr genau, was an demTag war, aber wir waren vorher zu den Demonstrationen in Leipzig, wir waren eine Woche später in Berlin. Gefühlt war ganz Deutschland in Berlin und danach ist alles anders geworden. Ich durfte Abitur machen,studieren… das wäre vorher nicht möglich gewesen. Der 9.11. ist wohl einer der geschichtsträchtigsten Tage In Deutschlands Kalender. Neben dem 31.10. auch einer der wichtigsten Tage für mich, durch den ich heute eben ich sein kann 😀

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.