das Leben

mausetot und rattetot

Die beiden Katzen am Garten bringen manchmal was von ihren nächtlichen Umtrieben mit, das ich dann im Keller finde. Oftmals gibt es nur noch Einzelteile, an denen ich das lustige Anatomiequiz „was mag es sein?“ spielen (ähäm!) mein restliches Anatomiewissen erproben kann, gelegentlich ist aber auch noch alles in Ordnung.
Äußerlich.

ein schon etwas aufgedunsenes Spitzmäuschen kurz vor der Mülltonnenbestattung
ganz sicher Beute vom Kater! Das Kätzchenschätzchen wiegt ja kaum doppelt so viel wie dieses Biest!
(Archivbild)

Erfolgreiche Jagd.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..