Ermutigung

ich komme bald

Habe ein Chatprotoköllchen entdeckt im smarten Fohn. Von Anfang Mai 2020.

Screenshot aus meinem Messenger

Wie gut, dass wir damals nicht im entferntesten ahnten, wie lange es noch dauern würde, bis wir uns wieder unbefangen und mit Körperkontakt würden treffen können!!

Wir haben unsere Zeiträume nicht unter Kontrolle, wir haben unser Leben nicht unter Kontrolle, und die vermeintliche Sicherheit durch die Coronamaßnahmen (Abstand halten, Kontakte einschränken, Zuhause bleiben…) hat sich ja längst als „auch keine Lösung“ herausgestellt. Fast möchte ich sagen, dass dadurch nichts besser, aber einiges noch schlimmer wird. Vereinsamung und Depressionen nehmen überhand, Gewalt in Beziehungen, Übergewicht durch zu wenig Bewegung uswusf.
Doch Jesus sagt dir und mir jeden Tag neu:

Hab keine Angst.

Fürchte dich nicht.

Fürchten und Angst haben ist wie sich Sorgen machen. Man hat nichts davon, außer dass die beunruhigende Situation nur noch schlimmer wird, wenn wir uns vollständig auf sie fokussieren.
Deshalb hat Jesus sämtliche Ängste, Befürchtungen und Sorgen in die Totenwelt mitgenommen – und dort gelassen.
Wir müssen uns nicht mehr damit abgeben.
Wir sind frei.

Und sein Fürchte dich nicht ist heute sein Auftrag an dich.
Lebe, als hättest du den Sohn des Höchsten an deiner Seite.
Da ist er nämlich. Und wartet nur darauf, dass du seine ausgestreckte Hand ergreifst und dein Leben mit ihm teilst.
Es kann dir nichts besseres passieren.

… Moment mal, regt sich Widerstand, er kann ja nicht zugleich „neben mir sein“ und „bald kommen“! Zeit und Raum sprechen dagegen!
Aber: doch. Kann er. Er ist Herr über Zeit und Raum, denn er hat sie erschaffen, und er ist jetzt hier. Unsichtbar. Sein Heiliger Geist vertritt ihn.
Und „bald“ kommt er dann in Echt wieder.

„Fürchte dich nicht“ von Samuel Harfst

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.