Heiße Liebe!

ein Vier-Bilder-Godi

.

Das Bild mit den Goldbuchstaben ist leider etwas verwackelt. Meine Hände waren gestern nämlich auch verwackelt und eigentlich gar nicht für Pinselbuchstaben geeignet. Und das vierte Bild (das mit der Sonne und der roten Schrift „Ich sehe dich. dein Gott“) war schon weg, als mir der Gedanke kam, Fotos für dich zu knipsen.

Die Botschaft zum Bild:
Vielleicht fängt Gott gar nicht an mit Säge und so an dir zu arbeiten, sondern erklärt dir, dass die Stellen in deinem Leben, von denen die anderen immer gesagt haben, dass sie krumm wären und verkehrt … dass diese Stellen gerade und genau richtig sind.
Oder anders formuliert:

Er erklärt das Krumme für gerade.

Ich lerne das auch im Moment … ungefähr seit … dem.

2 Kommentare zu „ein Vier-Bilder-Godi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..