alles, was sonst nirgends reinpasst

Städtisches Urwaldgefühl

Heutzutage muss ja alles englisch sein, damit es cool und ähm, dings … (weißt schon) ist … und vielleicht auch, damit Leute wie meine Mutter nicht mehr verstehen, worum es geht (um sie auszugrenzen? vielleicht – wer weiß). So bin ich über das Urban Jungle Feeling gestolpert. Erst dachte ich, es geht um Gartenpiraten, doch weit gefehlt! Man legt sich den Jungle inzwischen ganz privat in den eigenen vier Wänden an.
Kurz und deutsch gesagt:

wir haben Zimmerpflanzen.

Das ist auf jeden Fall gut.
Du kannst deine Pflanzen in diversen desolaten Formen (vertrocknend, umgefallen, hart angefasst, zerdrückt, aus dem Topf gerissen [die Liste der Misshandlungen ist unendlich lang]) im Supermarkt retten, wie es mich allzuoft mitleidigen Herzens überkommt, du kannst sie gutaussehend in Baumarkt oder Gartencenter erwerben, du kannst sie adoptieren (dochdoch, sowas gibts! Das Pflanzenfürsorgeamt erwartet minütlich die Rückmeldung zur Vernetzung!), bei einer Pflanzentauschbörse oder bei ibäis kleinen anzeigen finden. Oder du beobachtest deine grünen Freunde eine Weile, wie sie so wachsen, und brichst vielleicht hier einen Trieb ab oder schneidest dort ein Stielchen durch oder nimmst da was von der Wurzel weg. Na-tür-lich! nachdem du sie mit Aussicht auf den bald zu erwartenden Nachwuchs über den Schmerz hinweg getröstet hast. Vegetative Vermehrung ist einfach toll und jeder von uns sollte mal bei so einer Art „Geburt“ dabei gewesen sein, wenn aus einer zwei werden.

Bei der Aussage

„wir haben Zimmerpflanzen“

sollte dir der Plural aufgefallen sein. Es geht also um zwei, besser noch mehrere Zimmerpflanzen. Sonst wirds ja auch kein Urwaldgefühl, städtisch hin oder her. Ich zB habe mich, wie du als langjährige:r Vorgartenfreund:in weißt, noch nie mit nur einer Pflanze begnügt:

(als kurzjährige:r Vorgartenfreund:in gehts hier zur mehrteiligen Zimmerpflanzenschau im vorigen Vorgarten)

Nicht laut genug rumgeschrien, dass sie auch aufs Foto wollen, haben jetzt die Chlorophyten, die ich aber schon sehr lange habe, du kannst dir ältere Bilder anschauen.

🌿🌿🕯️🕯️🕯️🕯️🌿🌿

2 Kommentare zu „Städtisches Urwaldgefühl

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..