alles, was sonst nirgends reinpasst

LOVEmber 2021 #30-Fazit

Es war ein schöner November, hatte zwar auch Tiefen aber die Ergo mit dir streichen war auf jeden Fall eine sehr schöne Sache. (Pia)

Da kann ich mich sofort anschließen. Im folgenden siehst du die restlichen Bilder dieses bunten Raumes:

Das Dachschrägenfenster ist in beiden Fällen dasselbe. Der Baum ganz rechts hat keine Blätter bekommen: Totholz gibts viel im deutschen Wald. Dafür habe ich ihm später einen dichten Grasteppich gemalt, in dem bald auch noch Blumen wachsen werden.
Die sehr vielen kleinen grüngelben Blätter des kleinen Baumes habe ich mit dem Daumen gestempelt – bis er fast abbrach. Ein großer Spaß.

Der November 21 war sehr anstrengend, die emotionale Achterbahn fuhr gefühlt im Zehnminutentakt.
Der LOVEmber 21 war es demzufolge auch – ich kann nicht täglich den Vorgarten bestellen, wenn ich keine Ruhe hab. In diesem Fall vor allem innere Ruhe. Aber das wird besser.