Zitate, Sprüche, Weisheiten

Ablenker und Banausen

Nach reichlichem und schließlich fruchtlosem Hin und Her seufzte ich theatralisch und deklamierte:

Nun steh ich hier, ich armer Tor,
und bin so schlau als wie zuvor!

Als wie ist grammatikalisch falsch. Ausgerechnet von dir hätte ich ja besseres Deutsch erwartet“, hielt man mir entgegen.
„Ist gut. Ich richte es Herrn Goethe aus, wenn ich ihn das nächste Mal sehe.“
„Jetzt lenk nicht immer ab!“
„Du bist ein Banause.“
„Was ist das denn?!“