das Leben

Erfolgreiche Erfolge!

Der SF ist richtig gut ins Turnier gestartet. Gestern hatte er schlecht getippt pardon, berechnet, aber der aktuelle Spieltag kommt ihm doch sehr entgegen, wie man sieht!

Ich bin gerade auch sehr erfolgreich. Im Kultshock gastiert die Lego-Stadt und heute habe ich, nachdem alle Kinder weg waren, in aller Ruhe weitergebaut. Weil das gemeinsame Großprojekt das Krankenhaus ist und wir uns gegen die Dachterrasse und für den Hubschrauberlandeplatz entschieden haben, musste natürlich ein Hubschrabschrab her!

Wer braucht schon eine Dachterrasse!

Später wurde ich darauf hingewiesen, dass auf dem Hubschrauberlandeplatz kein X ist („hier in der Mitte landen“ oder bei entsprechender Farbgebung „Krankenhaus“), sondern ein H. Das hab ich dann !selbst-ver-ständ-lich! geändert.

Der ist für Spenderorgane und Blutbeutel und so, siehste ja selbst, dass da kein Patient reinpasst, geschweige denn noch der Notarzt.

Vom großen Rettungshubschrauber hab ich leider keine Fotos geknipst, als er fertig war, das wird auf jeden Fall nachgereicht.
Vom kleinen Hubi unterscheidet ihn, dass er ohne Anleitung gebaut wurde! Jawollja, sowas kann ich. Ich habe sogar drauf geachtet, dass er farblich ansprechend daher kommt. #schwatzgelb 😍
Den kleinen hätte ich nicht fertig gekriegt, wenn ich auf „bauen nach Farben“ bestanden hätte.
Hier ist er noch in der Entwicklung:

Die Turbinen (oder wie auch immer man die Dinger nennt am H.) habe ich kurz drauf nach hinten versetzt. Da wo auch das Getriebe sitzt und der Tank.
Einblick in den hinteren Teil der Kabine:

..
Kopfwunde nach Sturz bei den Dreharbeiten

Fantasiemangel war ja noch nie mein Problem.