über: Vorgärtnerin

Eigentlich wollte ich dies „about Maud“ nennen, aber die Idee ist der Vernunft gewichen. Keine Bange, das wird nicht zur Gewohnheit.
Als Vorgärtnerin wühle ich nun schon seit dem 13.08.2007 in digitalen Beeten herum. Meinen ersten Blog nannte ich im Untertitel „Willkommen im sichtbaren Teil des Vorgartens meines Gehirns“ – fraachmichnich, wie ich darauf kam, aber es ging fix. Schwupps, war ich die Vorgärtnerin. Den neuen Blog anders zu nennen kam mir nicht in den Sinn.
Wenn ich nicht digital wühle, bin ich in meinem echten Gärtchen, das aber, wie es sich für einen anständigen Garten gehört, hinterm Haus liegt. Oder ich radle durchs schöne Bergische Land. Oder ich bin bei meiner Kirche, den Jesus Freaks Remscheid. Oder ich treibe mich politisch rum. Oder ich schreibe am nächsten Buch. Oder ich bin auf dem Sonnendeck. Oder oder oder…

Ich mag Menschen (die meisten), Menschenkinder (vor allem 4-10jährige), Musik (bitte nicht so laut), Jesus (immer), Pflanzen (außer die garstigen und nicht loswerdbaren), Tiere (bis auf die Feinde meiner grünen Freunde), malen und bildhauen (auch prophetisch), Wörter (gehöre ja der Zunft der Wortschmiede an) und vieles mehr (echtjetz).

Ich bin zwar Einzelperson, dazu aber auch Zweifachtochter, Dreifachschwester, Vierfachtante und >Fünffachfreundin.

So viel Fachkompetenz fügt sich frauvorragend ein in mein umfassend kompetentes T.E.A.M.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..