kurioses

Die dollen fünf Minuten

🤭 lese was über clickbaits, im Text enthalten das Wort „Marketer“.
Was bringts zu wissen, was clickbaits sind, wenn man das Wort „Marketer“ auf dem ersten E betont, was den Sinn annähernd sprengt?
MarkEter? 🤔
Ich bin ja für deutsche Wörter in deutschen Texten. (Auch wenn mich für den Wunsch wahrscheinlich der Rassismusvorwurf trifft.)

Man könnte natürlich auch jedes Mal eine kleine 🇬🇧 voranstellen, wenn ein englisches Wort kommt. Das würde alle Texte viel bunter machen, wenn man es konsequent strikt durchführt.

(konsequent: Fremdwort lateinischen Ursprungs … 🤔 Was war noch gleich die Flagge von Lateinien? Ob wir da die vom Vatikan ausleihen können?)

Bis wir das geklärt haben, kannst du dir schon mal 🇬🇷Synonyme ausdenken für Wörter wie 🇬🇧drop-down-🇫🇷Menü und 🇬🇧home-🇬🇧office (homeoffice bedeutet richtig übersetzt Heimat🇬🇷ministerium und da arbeiten bekanntlich die wenigsten) und das Dings in deiner Hand, dessen Name gar kein englisches Wort ist (Handy) und all diesen Kram aus Italien in Kunst, Küche und Konzertsaal
😆😆😆